Schutz vor dem Corona-Virus

Zum Schutz unserer Schüler*innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen können unsere Angebote in der aktuell herausfordernden Pandemie-Lage nur mit Einschränkungen stattfinden. Deshalb pflegen wir einen verantwortungsbewussten Umgang mit den aktuellen Möglichkeiten. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, jegliches Infektionsgeschehen an unserer Musikschule zu verhindern.

So halten wir mit großer Vorsicht und unter Wahrung aller bisherigen Vorgaben im Einzelunterricht alle bisher schon bestehenden Hygienevorschriften streng ein.
Nicht nur die notwendigen, vorgeschriebenen Abstände werden beachtet - die Abstände zwischen Lehrer und Schüler wurden sogar nochmals vergrößert und wir setzen zusätzlich noch unsere durchsichtigen Schutzwände ein; die geltenden Hygienebestimmungen bezüglich Desinfektion, Maskenpflicht, Nachverfolgbarkeit und Lüftung werden verlässlich und verantwortungsbewusst umgesetzt.

Gruppenunterrichte sind unter diesen Voraussetzungen auch möglich - wenn der zusätzliche Abstand ebenfalls eingehalten werden kann. Die Raumplanung wurde deshalb nochmals geändert.

Im Krankheitsfall - Verdachtsfall - Quarantänefall oder auch wenn andere Bedenken bestehen, können wir auf unsere Möglichkeit des online-Unterrichtes umsteigen.
Auch kann der Unterricht z.B. einer 2'er Gruppe entweder im Zweiwochenrhythmus als Einzelunterricht erfolgen oder die Zeit wird auf die Schüler aufgeteilt. (z.B. 2'er Gruppe - 45 Minuten => 22,5 Min pro Schüler Einzelunterricht). Ihr(e) Lehrer(in) kann und wird sie gern beraten.

Selbstverständlich verzichten wir vorerst auf alle Veranstaltungen, Konzerte und Ensembleproben.

Wir hoffen, dass die Inzidenzwerte in nicht allzu langer Zeit wieder sinken und wir auch wieder in Gruppen zusammen musizieren können.
Bleiben Sie gesund!

Reiner Hanten

Freiwillige-Leistungs-Prüfung 2020

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der heutigen "Freiwilligen Leistungsprüfung".

Die Prüfung fand unter den bestehenden Coronahygienevorschriften im Vortragsaal der Musikschule statt. Musikschulleiter Reiner Hanten konnte mit seinem Team allen erfolgreichen Schülerinnen und Schülern die Urkunden und Abzeichen übergeben.
Die Silber-Prüfung (D2) wird im Oktober nachgeholt, da hier weitere Vorschiften eingehalten werden müssen.

Drucken