Neue Blockflöten- und Violoncellolehrkräfte an der Musikschule Obernburg e.V.

Seit September 2017 übernehmen Anne Richter (Blockflöte) und Issei Hiramoto (Violoncello) den Unterricht an der Musikschule Obernburg.
Frau Richter tritt in die Fussstapfen von Irmela Baumgarten, die in den Ruhestand verabschiedet worden ist und Herr Hiramoto übernimmt die Schüler und das Streichquartett von Frau Kleinschmidt, die selbst Nachwuchs erwartet.

 

Anne Richter absolvierte das Studium Instrumentalpädagogik (Blockflöte) in Weimar bei Myriam Eichberger und ein Studium für Alte Musik-Gesang in Bremen bei Peter Kooij und Gemma Bertagnolli. Es folgten Meisterkurse u.a. bei Paul Leenhouts, Pedro Sousa Silva, Martin Ehrhardt zu den Themen Ensemblespiel, historische Aufführungspraxis und historische Improvisation.

Issei Hiramoto studierte an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Frank-Michael Guthmann und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt bei Kristin von der Goltz. Dort erwarb er einen Master, und einen Master in historischer Interpretationspraxis. Er war als Cellist mit Zeitvertrag am Nationaltheater-Orchester Mannheim, sowie am Pfalztheater Kaiserslautern tätig.

 

 

Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Teams durch die beiden kompetenten und engagierten Kollegen.

   

Sie konnten zum "Mach  Musik!"- Tag nicht kommen?
Haben am Tag der Erwachsenen schon einen anderen Termin.
Sind sich noch nicht sicher welches Instrument zu Ihnen / Ihrem Kind passt?

Dann machen Sie doch von unserem Schnupperstundenangebot gebrauch.
Sie oder Ihre Kinder können Erfahrungen am Instrument sammeln und Kontakt zu ihrem zukünftigen Lehrer schließen.

Rufen Sie uns an, wir vermitteln den Kontakt zur Lehrkraft für das gewünschte Instrument um einen Termin zu vereinbaren.

06022 - 614711 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir bieten:

 Elementare Musikerziehung in vielen Kindergärten und in der Musikschule
 Denn im Alter von vier – sieben Jahren werden die sozialen Grundlagen des Kindes mit dem Umgang durch Musik verstärkt. 
 Gemeinsames Musizieren fördert das Konzentrationsvermögen und den Gemeinschaftssinn.

  • Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren
  • Musikalische Grundausbildung für Kinder vor der Einschulung

  • Elementarunterricht z.B. in der Johannes Obernburger Grund- und Mittelschule, Ganztagsklasse 1a und 2a
  • Blockflötengruppen für die 1. und 2. Klassen
  • Gitarrengruppen ab 2. Klasse
  • verschiedene Bläsergruppen ab 3. Klasse

  • eine Streicherklasse in der Mozartschule Elsenfeld
  •  individuellen Instrumentalunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • spezielle Erwachsenenkurse mit offenem und kreativen Zugang zum Musizieren. (Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.)
  • kostengünstige Leihinstrumente
  • kostenlosen Ensembleunterricht
  • kostenlose Theoriestunden für unsere Schüler
  • eine Vielzahl von Vorspielen, Konzerten und Mitspielmöglichkeiten

„Bläserklasse für Erwachsene“

 

Eine Infoveranstaltung für den neuen Kurs im Schuljahr 2017/18 fand am 13. September 2017 um 20.00 Uhr in der Kochsmühle Obernburg im Vortragssaal statt. Informationen erhalten Sie aber auch per Mail oder telefonisch.

Die Erwachsenen-Bläserklasse

Mittlerweile gibt es das Angebot der Bläserklasse für Erwachsene seit September 2015. Wir haben damit Neuland an unserer Musikschule betreten und die erste Bläserklasse für Erwachsene im Landkreis Miltenberg gegründet. Unser erstes Brunchtreffen aller erwachsenen Schüler der Musikschule mit möglichem Vorspiel am 12. März 2017 hat uns total begeistert. Es freut uns, dass wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben

Die beachtlichen Fortschritte der derzeitigen Erwachsenen-Bläserklassen sowie eine entsprechende Nachfrage haben die Musikschule Obernburg e.V. bewogen, das Unterrichtsangebot für Erwachsene nochmals zu vergrößern und ab dem kommenden Schuljahr (Beginn: Oktober 2017) eine dritte Erwachsenen-Bläserklasse zu beginnen.

Bläserklasse bedeutet, dass die Teilnehmer (musikalische Laien, Instrumentalanfänger, Quereinsteiger mit geringen Musikkenntnissen) von Anfang an beginnen, „ihr“ Instrument in Orchesterbesetzung zu erlernen. Neben dem Erlernen eines Blasinstruments in einer kleinen Gruppe steht das Ensemblespiel im Orchester von Anfang an im Fokus. Der Unterricht gliedert sich dabei in eine wöchentliche Registerprobe je nach Teilnehmerzahl von bis zu 30 Minuten sowie eine Orchesterprobe von 45 Minuten. Der Kurs ist auf ein Jahr angelegt.

Termine:
Die Proben der Bläserklasse sind:
Gesamtprobe: dienstags 18:30-19:00 Uhr

Der Registerunterricht:
dienstags: 19.00-19.30 Uhr oder nach Vereinbarung mit der Lehrkraft etwas später

Die Gebühr für das Einsteigerpaket Erwachsenen-Bläserklasse (Registerproben und Gesamtprobe) beträgt 35,00 Euro/Monat pro Teilnehmer. Leihinstrumente können soweit vorhanden ausgeliehen werden. Kosten: 13,00 €/Monat. Einmalige Kosten für Notenmaterial, sowie Verschleiß- und Pflegematerial tragen die Teilnehmer selbst.

Das Erwachsenen-Blasorchester "Taktlos"

Nach dem Jahr Ausbildung in der Erwachsenenbläserklasse haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, auch dauerhaft in das Erwachsenen-Blasorchester "Taktlos" der Musikschule zu wechseln. Dort musizieren sie gemeinsam unter fachkundiger Leitung. Möglich ist das Musizieren im Orchester auch in Kombination von Orchester und dem bewährten Registerunterricht oder in Kombination mit Kleingruppen- oder Einzelunterricht.

Die Teilnahme im Orchester steht aber auch allen Erwachsenen ohne Unterricht offen.

Das Orchester "Taktlos" spielt Literatur aus dem Bereich der Blasmusik wie auch aus dem Bereich der aktuellen Unterhaltungsmusik. Dabei bleibt es nicht nur beim Proben im stillen Kämmerlein. Das Orchester absolviert in regelmäßigen Abständen Auftritte.

Die Probe des Orchesters ist:

Gesamtprobe: mittwochs 19:15-20:00

Gebühren:

Die Gebühr für die Teilnahme im Orchester "Taktlos" ist für Teilnehmer mit Unterricht an der Musikschule Obernburg e.V. kostenlos. Für Teilnehmer ohne Unterricht beträgt die Gebühr 21,00 Euro/Monat.

Aus unserer Bläserklasse 2015 wird das Blasorchester "Taktlos" Obernburg. Weitere Mitspieler sind immer willkommen. Infos erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule.

Herzlich willkommen
auf den Seiten der
Musikschule Obernburg e.V.


Wir würden uns freuen Sie auch persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!

kurzer Terminplan
So, 24.09.17 um 00.00
Bundestagswahl
Mo, 23.10.17 um 18.30 Uhr
Fokus Blockflöte
RizVN Login
Copyright © 2017 www.musikschule-obernburg.info Die Adresse um ein Instrument im Landkreis Miltenberg zu erlernen oder in einem Ensemble mitzuspielen: Musikschule Obernburg e.V.. - Alle Rechte vorbehalten.
Musikschule Obernburg e.V. - Untere Wallstraße 8-10 - 63785 Obernburg - Tel.: 06022614711